Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“ sind . . .

von DataIntelligence GmbH

"Die Veränderungsgeschwindigkeit ist der bedeutendste disruptive Faktor unserer Zeit."

DataIntelligence wünscht ein frohes neues Jahr 2020

. . . oftmals genau die Richtigen. Allerdings ist die Innovationsgeschwindigkeit aktuell dermaßen schnell, dass keine Zeit bleibt, Erfahrungen zu sammeln um das berühmte „Bauchgefühl“ überhaupt erst zu entwickeln.

Die Veränderungsgeschwindigkeit ist der bedeutendste disruptive Faktor unserer Zeit. Ein weitgehend konstanter Faktor sind die Daten, die wir im Unternehmen haben und die wir von unseren Kunden, von unseren Lieferanten und aus unseren Märkten erhalten. Dazu generieren die digitalen Leuchttürme unserer Zeit, wie z.B. IoT, digitale Bild- und Signalverarbeitung, big data, zusätzliche, bedeutende Datenvolumina.

Diese Daten sinnvoll in unseren Unternehmenskontext zu setzen und zielgerichtet auszuwerten, unterstützt – oder ersetzt sogar – unser unternehmerisches “Bauchgefühl“. Dazu bedarf es einer Konzentration auf die wesentlichen, die entscheidenden Use Cases und KPIs basierend auf den hierzu notwendigen Daten.

Auf der Datenseite bedingt das die Notwendigkeit von eineindeutigen Daten-Definitionen, umgesetzt durch vernünftige BI-Methoden. Auf der unternehmerischen Seite bedeutet das eine klare Verlinkung zwischen unternehmerischer Zielsetzung bzw. Notwendigkeit, den Entscheidungsparametern und deren Abbildung in KPIs.

Ersteres können Sie gerne in unserem E-Book „Datenmanagement mit Methode“ nachlesen, letzteres diskutieren wir gerne in einem gemeinsamen Workshop mit Ihrem Führungsteam. Darauf aufbauend sollten wir dann auch über die zukünftigen Chancen durch Predictive Analytics, wie Kundensegmentierung und Demand Forecasting, reden.

Machen Sie 2020 zu Ihrem Jahr der guten Entscheidungen mit wertvollen Daten!

Herzlichst Michael Beth

Zurück